Klassische Massagetherapie

Klassische Massagetherapie

Mit den richtigen Handgriffen zu mehr Gesundheit.

Die klassische Massagetherapie (KMT) ist eine lokale mechanische individuell dosierte Anwendung, bei der mittels verschiedener Handgriffe positiver Einfluss auf die Muskulatur sowie die Haut, Unterhaut, Sehnen, Bindegewebe einschließlich der Nerven-Lymph-Blutgefäße ausgeübt wird. Diese Therapie wirkt indirekt auch auf die inneren Organe und hat eine schmerzlindernde, durchblutungsfördernde, entstauende und entspannende Wirkung.

Wir empfehlen eine Kombination aus vorheriger Wärmetherapie mit Fango oder Heißluft als vorbereitende Maßnahme.