Hatha Yoga

Hatha Yoga

Yoga als Weg:
Yoga führt uns zurück zu:
• Gesundheit,
• im Sinne von Wohlbefinden, von Harmonie zwischen Körper und Geist
• Frieden, im Sinne von innerer Zufriedenheit und der Abwesenheit von negativen Gefühlen
• Freiheit, von physischen oder mentalen Belastungen
• Freude, die eigene Klarheit, Zufriedenheit und Daseins-Freude wirkt sich positiv auf alle Lebensräume aus
Die Asanas (Körper-Übungen) zeigen uns den Weg, wie wir wieder einen kraftvollen und gleichzeitig flexiblen Körper erlangen können. Positiv wirkt sich Hatha-Yoga auch bei Rückenproblemen aller Art aus, da die Wirbelsäule wieder an Elastizität und Spannkraft gewinnt. Atem-Übungen (Pranayamas) und eine abschließende Meditation schenken dem Körper tiefe Regeneration. Sie müssen nicht besonders beweglich sein, um an den Stunden teilnehmen zu können. Sie sollten lediglich offen sein für Veränderungen – oder anders gesagt Verbesserungen. Regelmäßige Praxis richtet die Körperhaltung auf, die Gedanken kommen zur Ruhe. Das eigene Dasein wird bereichert.